Harfe und Violoncello

Harfe und Violoncello

Aneta Marie Pichler und Matthias Michael Beckmann musizieren seit 2004 gemeinsam. Erfolgreiche Konzert-Auftritte im Österreich, Deutschland und Italien waren der Grund, viele neue Programme zu entwickeln und musikalisch zu gestalten. Von W.A. Mozart bis G.Fauré, in den Bereichen Klassik und Romantik. Zuerst stand die Besetzung Harfe und Cello im Zentrum, danach folgten Konzerte mit dem Trio Harfe-Flöte-Cello und später auch mit Streichquartett. (Mozart Quartett Salzburg).

Text vom Dramaturgen Gottfried Franz Kasparek

 

Date

23. Januar 2015

Tags

Harfe und Violoncello

Steckbrief

Dr. Aneta Marie Pichler studierte an der Litauer Musik Akademie und an der Universität Mozarteum Salzburg. Meisterkurse ergänzten später Ihre Ausbildung. Sie unterrichtet irische, Volks- und Konzertharfe in Österreich und Deutschland.